Auftragsdatenverarbeitung

Wenn Sie eine Firma beauftragen, personenbezogene Daten für Sie zu verarbeiten, dann müssen Sie mit dem Auftragnehmer einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung schließen. In diesem Vertrag müssen diverse Punkte zur technischen Umsetzung geregelt und sein. Im Gegensatz zu vielen der großen ausländischen Cloud-Anbieter können wir Ihnen einen solchen Vertrag bieten. Sie erfüllen damit eine wichtige Anforderung aus dem Bundesdatenschutzgesetz.